Tischgespräch

Sonntag, April 30, 2006

 

Pete Doherty

Eingestellt von Lorenz Müller

Ich mag die Libertines nicht, ich mag auch die Babyshambles nicht. Mir gefällt die Musik nicht und die Texte finde ich langweilig. Kurzum, eigentlich könnte mir Pete Doherty egal sein. Das ist er aber nicht. Ich respektiere nämlich, dass der Typ früher ein irrsinniger Feingeist war und viele seine Musik mögen.

Aber ich kann Drogen nicht ausstehen. Sie machen einen Menschen kaputt. Das sieht man an ihm. Der Typ war früher enorm klug. Heute??????
Der Mann braucht eine Entziehungskur. Und jetzt kriegt er sie auch, denn diesmal war es nicht nur Drogenbesitz (etwas, dass andere Leute für eine lange Zeit hinter Gittern bringt) sondern es war eine Spritze, die er einer fremden Frau verabreicht hat.
Jetzt hat er nicht nur sich in Gefahr gebracht, sondern auch jemand anderen. Das Foto müsste ja mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Nun, was wird passieren? Wahrscheinlich kriegt er die Minderstrafe, ist nach ein zwei Jahren wieder draußen, hat zwar eine Entziehungskur hinter sich, aber trotzdem wird er weitermachen. Mit dem Heroin und der Selbstzerstörung.

Schade, weil ich mag zwar die oben genannten Bands nicht, aber jemanden beim Sterben auf Raten zusehen, ist nicht unbedingt schön.

11:05 nachm. 0 Kommentare
 

Habt ihr schon wegen einen Star geheult

Eingestellt von Lorenz Müller

Ich nicht, aber diese Leute

http://tokiohotel-fanclub.universal-pop.de/wbb2/thread.php?threadid=12170

einfach nur geil. Danke liebes Tokio Hotel, dass ihr mir wunderschöne 10 Minuten gebracht habt.

8:39 nachm. 0 Kommentare
 

Dinge gibts, die gibts gar nicht

Eingestellt von Lorenz Müller

Ein Beispiel: Der neue MSN Messenger.
Ich hab mich lange gesträubt mir dieses Ding runterzuladen. Einerseits bin ich Trillian Nutzer und da ich viele ICQ Leute habe, finde ich die Idee einen einzelnen Instant Messenger runterzuladen absolut unnötig. Aber gestern hab ich es doch getan. Und das Ding ist gar nicht so schlecht. Ich muss nur noch draufkommen, wie man alle Gespräche in ein Fenster bindet, dann wäre ich komplett zufrieden.

9:54 vorm. 1 Kommentare

Samstag, April 29, 2006

 

Meine Lieblingsband

Eingestellt von Lorenz Müller

Meine Lieblingsband heißt Millencolin, ist schwedisch und macht recht netten Skatepunk. Das erste mal gehört hab ich sie vor ein paar Jahren, da hab ich aber die Grandiosität, die diese Band innehat einfach noch nicht verstanden. Letztes Jahr aber als ich das Album "Kingwood" in die Finger bekommen habe, war es um mich geschehen. Jedes Lied von diesem Album hab ich einige hundertmale gehört und kenne es In- und Auswendig.
Wenige Zeit später habe ich mir die anderen Alben geholt und hab entdeckt, dass ich kein schlechtes Lied von ihnen kenne. Die Lieder selbst klingen alle relativ ähnlich, ein Vorteil weil wenn man eines mag, mag man alle, sie sind aber so unterschiedlich, dass man ohne Probleme erkennt welches Lied es ist. Und vorallem merkt man einen riesen Unterschied zwischen erstem und letztem Album. Sowohl von der Produktion als auch von der Entwicklung. Waren in den ersten Alben noch relativ viele Skarythmen vorhanden, wurden sie von Album zu Album weniger. Auf Home from Home waren dann auch keine mehr. Das ist aber auch halb so schlimm.

Millencolin ist ziemlich gut und man sollte unbedingt mal was von ihnen hören.

1:12 nachm. 3 Kommentare

Donnerstag, April 06, 2006

 

Mein Erster

Eingestellt von Lorenz Müller

So das ist mein erster Eintrag. Ganz schön aufgeregt bin ich. Immerhin, vielleicht lesen ein paar diesen Eintrag und vielleicht finden es ein paar gut.
Also jetzt mal kurz was über mich....
Ich heiße Lorenz, bin 18 wohne in Tulln, dass ist in der Nähe von Wien. Ich gehe noch zur Schule, voraussichtlich noch 1 1/2 Jahre. Dann mach ich Matura.
Ich hab eine Freundin, Vero ist ihr Name, ich liebe sie unendlich und könnte wahrscheinlich stundenlang über sie schreiben, macht euch auf was gefasst ;-)
Eigentlich bin ich prädestiniert fürs Blogschreiben, weil mir ständig viele interessante Dinge passieren und ich mir recht viel merke.
Also mögen die Spiele beginnen und auf viele Leser und viele Kommentare hoffe ich....

8:27 nachm. 0 Kommentare

Archive

April 2006   Mai 2006   Juni 2006   Juli 2006   August 2006   September 2006   Oktober 2006   November 2006   Dezember 2006   Jänner 2007   Februar 2007   März 2007   April 2007   Mai 2007   Juni 2007   Juli 2007   August 2007   September 2007   Oktober 2007   November 2007   Dezember 2007   Jänner 2008  

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]