Tischgespräch

Montag, April 30, 2007

 

Joost bald öffentlich?

Eingestellt von Lorenz Müller

Joost in den Startlöchern
Die Internet-TV-Plattform Joost der Skype-Gründer Niklas Zennstrom und Janus Friis steht kurz vor dem Start. Joost, das mit professionellen Inhalten punkten will und über Werbung finanziert werden soll, kann vorerst zumindest Werbekunden überzeugen.
Seit Monaten steht Joost ausgewählten Betatestern offen, am Dienstag soll die Internet-TV-Plattform auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise.
Quelle:orf

Na wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind. Bin ja schon gespannt ob es morgen wirklich soweit ist.

Labels:


3:29 nachm. 1 Kommentare

Sonntag, April 29, 2007

 

Nix

Eingestellt von Lorenz Müller

Ich habe nicht am Marathon teilgenommen, habe nicht gewonnen und habe ihn nicht angeschaut.

Und trotzdem leb ich noch

12:42 nachm. 0 Kommentare

Samstag, April 28, 2007

 

Urban Legends

Eingestellt von Lorenz Müller

Ich mag ja Urban Legends. Man kann relativ viel Spaß haben und muss nicht wirklich viel dazu beitragen.
Hier mal ein echt toller Link, wo man verdammt verrückte Geschichten findet.

Snopes

Ich hab schon einige Stunden auf der Seite verbracht. Ist aber auf englisch, also nichts für nur-deutsch Leser. Aber ich glaube, dass der Nur-Deutsch Leser sehr viele Stories gar nicht verstehen.

Labels:


5:31 nachm. 0 Kommentare
 

Sommerbloggin'

Eingestellt von Lorenz Müller

Heute hab ich es mal ruhig angehen lassen. Ein bisschen bei der Donau spazieren gegangen und jetzt sitz ich draußen und lese im Freien ein paar Blogs und Foren. Wenn ich das heute nicht gemacht hätte, dann hätte mich die Matura wahrscheinlich aufgefressen und das wäre nicht so toll gewesen.

19. Folge von Heroes ist übrigens Hammer und der beste Soundtrack zum Internetsurfen ist noch immer Vogelgezwitscher.

Labels: ,


5:06 nachm. 0 Kommentare

Mittwoch, April 25, 2007

 

6 Schultage

Eingestellt von Lorenz Müller

Jetzt sinds nur noch 6 Schultage. Langsam werd ich nostalgisch.

Labels:


3:32 nachm. 0 Kommentare

Dienstag, April 24, 2007

 

m

Eingestellt von Lorenz Müller

Das m auf der Tastatur ist abgebrochen. Jetzt merke ich aber auch wie selten ich diesen Buchstaben benutze. Trotzdem, ärgerlich und morgen muss es wohl zum Computermann um gerichtet zu werden.

Labels:


7:30 nachm. 2 Kommentare

Montag, April 23, 2007

 

Heroes

Eingestellt von Lorenz Müller

Endlich eine neue Heroes Folge. Ich kann es kaum erwarten, morgen am Abend endlich zu sehen, was passiert.

Labels:


10:32 nachm. 0 Kommentare

Samstag, April 21, 2007

 

Meldi

Eingestellt von Lorenz Müller

In drei Wochen, ist die schriftliche Matura zuende. D.h ich habe hoffentlich nie wieder in meinem Leben Mathematik. Da ich es nicht mehr haben will, habe ich alle anderen Sachen zurückgefahren. In WoW darf ich jetzt gar nicht rein, Foren besuche ich zwar noch immer, aber nicht mehr so häufig und Blogs lesen und Podcasts hören tu ich im Moment kaum. Bitte nicht böse sein, dass im Moment nichts kommt, aber immerhin hab ich ein Real Life und das muss gepflegt werden.

Labels:


12:11 nachm. 0 Kommentare

Dienstag, April 17, 2007

 

Chanel Werbespot

Eingestellt von Lorenz Müller

Chanel schafft es immer wieder, dass ich mich auf Werbeblocks freue. Ja ich liebe ihr Lippen.

Lips und Bouche ist stinkt so ab gegen Lippen. Wie erotisch ist dieses Wort. Lippen

Labels:


10:15 nachm. 0 Kommentare

Dienstag, April 10, 2007

 

Wargh

Eingestellt von Lorenz Müller

Im Moment bin ich nicht unbedingt aufgelegt um lange Beiträge zu schreiben. Bitte um Verständnis

Labels:


3:11 nachm. 0 Kommentare
 

Letzter Tag meiner letzten Schulferien

Eingestellt von Lorenz Müller

Heute wars das mit den Ferien. Dann kommen noch 3 Wochen Schule und dann gehts mit Matura los. Viel zu schnell wie ich finde.

Labels:


8:48 vorm. 0 Kommentare

Montag, April 09, 2007

 

Empfehlung: Donald Duck Ausstellung in Krems

Eingestellt von Lorenz Müller

Heute war ich in einer der interessantesten Ausstellungen seit langem. Und zwar die Donald Duck Ausstellung im Karikaturmuseum Krems.

Grundsätzlich kann man sagen, es war eher eine Barks Ausstellung, weil weder Werke von Don Rosa noch von einem anderen Autor als Barks gezeigt wurden. Das tut aber nicht weh, da ja Barks der Donald Autor schlechthin ist.
Vier Räume waren für die Ausstellung reserviert, einer über die Texte, einer über die Cartoons, einer über die anderen Charaktere und über Merchandising und einer über Deix und Duck. Alle sehr sehr interessant.
Bei den Texten konnte man den Unterschied zwischen dem Original und der Fuchsübersetzung sehen, schon allein deswegen wars wert. Wie unterschiedlich die beiden Werke doch sind, wenn man zuerst die Slang-Brüder Huey,Duey, Louie liest (Unca Donald) und dann die fein nach der Schrift Sprechenden Tick, Trick und Track. Im Cartoon Raum konnte man eben genau diese anschauen (leider kein Fuehrers Face, das wäre eine Bereicherung gewesen) und sich dann über Originale von Barks ergötzen. Dann ist man in den 1. Stock gewandert wo man den Deix Raum betritt, der nur 2 Duck Exponate hatte, beide von Deix, beide sehr witzig.
Der letzte Raum war der mit dem Merchandising (vorwiegend aus Italien), den Nebencharakteren und den Lithographien von Barks. Als Leckerbissen konnte man dann eine Original Skizzen Ausgabe sehen.
Überall dazwischen konnte man Helnwein-Bilder von DD sehen, die haben mich aber eher an Kafka meets Entenhausen erinnert und haben ein ziemlich ungutes Gefühl hinterlassen.

Kinder bekamen dann am Ende ein DD Eis, dass hat mich aber an Indy 2 erinnert, weil man das Eis aus dem Kopf von DD gegessen hat.


Klare Empfehlung und ich bin froh, dass ich kaum Geld mithatte, sonst wäre ich sehr arm aus dem Museumsshop gegangen.

Labels: ,


10:01 nachm. 0 Kommentare
 

Democracy nicht mehr Democrazy

Eingestellt von Lorenz Müller

Es geht...... Endlich

Labels:


7:57 nachm. 0 Kommentare

Sonntag, April 08, 2007

 

Democrazy now

Eingestellt von Lorenz Müller

Vorher hab ich den Democracy Player installiert. Ich hab geglaubt, es macht sehr sehr viel Spaß. Falsch gedacht. Zuerst einmal öffnet sich der Player gar nicht. Also ein bisschen im Code herumgebastelt. Der Player geht, dafür funktionieren die RSS Feeds nicht.
Nach 20 Minuten hab ich das Projekt Democracy aufgegeben und betitel es jetzt als Democrazy. Keine Empfehlung von mir, obwohl ich die Idee noch immer gut finde. Vielleicht wirds bei 1.0 besser.

Labels:


9:03 nachm. 0 Kommentare
 

Pick of the Week #1: Runaway #25

Eingestellt von Lorenz Müller

Eigentlich hätte ich gerade dieses Heft nicht als Pick erwartet. Vielmehr war ich eingestellt, dass ich The Initiative als bestes Heft der Woche bezeichne, weil ich einfach nur gutes über dieses Heft gehört habe und es auch nicht schlecht war.

Dann hab ich aber dieses Heft begonnen zu Lesen. Das erste Mal in meinem Leben hab ich einen Joss Whedon Comic in den Händen gehalten und war ziemlich begierig drauf. Und was soll ich sagen, es hat sich so gelohnt. In diesem Heft kommt ein lesbisches Paar, der Kingpin und der Punisher vor. Es ist trotzdem verdammt witzig. Der Dialog zwischen den 2 Charakteren, ob der Skrull ein Mann oder eine Frau ist, war einfach zum Schießen.
Die Zeichnungen waren göttlich, und ich bin selten so gespannt auf eine nächste Ausgabe gewesen wie diesmal.

Klare Empfehlung wobei ich auch sagen muss, dass die Initiative sehr gut war, aber eben nicht so gut wie Runaways, was an einigen Stellen während dem Drill lag. Dafür gibt es den definitiv coolsten Hero seit langem. Trauma, er kann die Ängste von den Leuten zu seinen Vorteilen nutzen, bin schon gespannt, wie das in Kämpfen verwendet wird.

Also Marvel ist nach dem Civil War sehr spannend. Leider für Neueinstieger ein bisschen schwer zu verstehen.

Labels:


7:10 nachm. 0 Kommentare
 

Der Herr der Ringe

Eingestellt von Lorenz Müller



Where ist Gandalf

Labels:


1:57 nachm. 0 Kommentare
 

Frohe Ostern

Eingestellt von Lorenz Müller

Wie in der Überschrift: Frohe Ostern

Labels:


11:01 vorm. 0 Kommentare

Samstag, April 07, 2007

 

Ankündigung: Pick of the week

Eingestellt von Lorenz Müller

Ich bin ein riesen Comicfan. Das kommt hier leider etwas zu kurz. Darum kündige ich nun Pick of the Week an. Hier werde ich nun den besten Comic der Woche reviewen und den Rest auch. Morgen kommt der erste Eintrag

Labels:


7:41 nachm. 0 Kommentare
 

Zweiter Versuch

Eingestellt von Lorenz Müller

Nachdem mir am Mittwoch nicht alle Dinge gelungen sind, die ich in Wien zu erledigen hatte, werde ich mich heute wieder in das Getümel der Großstadt begeben und versuchen alles zu erledigen. Wünscht mir Glück

Labels: ,


8:51 vorm. 0 Kommentare

Freitag, April 06, 2007

 

Feiertag

Eingestellt von Lorenz Müller

Man merkt, dass heute in D ein Feiertag ist. Nirgends ist was los weil niemand im Büro sitzt.

Labels:


12:58 nachm. 0 Kommentare
 

Tischgespräch ist 1

Eingestellt von Lorenz Müller

Heute vor einem Jahr hat sich ein kleiner Junge in den tiefen des WWWs verirrt und ist als starker Manne zurückgekehrt. Wie im Märchen kämpfte er gegen diverse Bösewichte, musste miterleben wie ein zweiter Autor verschwand und nicht mehr auftauchte usw.
Und keiner hat mitgelesen. Bis sich meine Leserzahlen von 31. März auf 1. April vervierfacht haben und seitdem kontinuierlich gestiegen sind. Woran liegts??? Jeder Rechtschreibfehler ein Leser??? Vielleicht haben die Leute mitbekommen das Tischgespräch eins wird oder oder oder.
Also auf viele weitere Jahre

Labels:


8:55 vorm. 1 Kommentare

Donnerstag, April 05, 2007

 

Dreihundert oder Threehundred

Eingestellt von Lorenz Müller

Es gibt Dinge auf der Welt die hasse ich. Ich mag es nicht, wenn man alles unnötig verenglischt. Man kann nämlich auch deutsch sprechen. Aber bei Eigennamen rollen sich meine Zehennägel auf.

Letztes Jahr gabs Vau wie Vendetta, anstatt Vie for Vendetta. Dieses Jahr haben wir es mit Dreihundert anstatt Threehundred zutun.
Wenn es nächstes Jahr Wachmänner anstatt Watchmen heißt, dann werde ich wohl wahnsinnig.

Schaut euch alle 300 an, nennt es nicht Dreihundert und kauft euch nebenbei auch den Comic, das tut nämlich dem Verlag sehr gut und deutsche Comicverlage haben es sowieso nicht unbedingt leicht.

Labels: ,


9:28 nachm. 0 Kommentare
 

Meine 90er

Eingestellt von Lorenz Müller

Vor ein paar Tagen hab ich einen recht interessanten Artikel bei Herm's Farm gelesen, jetzt habe ich mal die Muße etwas über meine 90er zu schreiben.

Grundsätzlich kann ich mich an die ersten Jahre der 90er nicht mehr erinnern. Das fällt wohl in die Gnade der späten Geburt, an mir sind Dinge wie Techno vorbeigegangen und trotzdem hab ich Dinge wie das Internet ohne Probleme. Vielleicht verdränge ich dich schlechten Sachen auch zu gerne.

Also meine 90er beginnen eigentlich im Jahr 94. Da bin ich nämlich in die 1. Klasse Volksschule gegangen und ich kann mich an einen riesigen Trend erinnern, der heute komplett weg ist. Der Schlecker. Und zwar der Schlecker in fast jeder erträumbaren Sorte. Da gab es Banane mit Schoko, Apfel.... und alle waren eher an diese Creme Zuckerl angelehnt, weshalb es einfach nur gut war.
Die Schlecker gingen glaube ich so bis zum Ende meiner Volksschulzeit richtig gut, ich kann mich noch erinnern, dass ich Star Wars Schlecker gekauft habe und dann verschwanden sie.

Star Wars ist aber ein gutes Stichwort, immerhin wurde das 30-jährige Jubiläum mit der Special Edition gefeiert. Und die kam im Kino. So machte ich meine ersten Erfahrungen mit Star Wars im Kino, auf einer riesigen Leinwand. Das war herrlich. Kurz darauf hab ich mir alle Filme geholt... ziemlich schwer für einen 8-jährigen. Man war ich ein Freak.

Kinofreak war ich wirklich. Erinnert sich noch irgendjemand an den Film Space Jam mit Michael Jordan. Den hab ich zweimal gesehen und einmal fast auf Englisch, weil ich so heiß auf diesen Film war. Ich bin in einem vollen Kino in der ersten Reihe gesessen, nur damit ich Bugs Bunny und Michael Jordan auf der Leinwand sehen konnte.
Ich hab ihn vor ein paar Jahren im Nachmittagsprogramm gesehen und fand ihn schrecklich, aber damals fand ich den Film echt großartig.

Von dem Film kommt ja mein persönlicher Lieblingssong aus den 90ern, I believe I can fly, ein wunderbares Lied. Damals war R. Kelly ja noch halbwegs normal drauf. Dann hab ich noch Schlümpfe CDs gehabt. Sonst war Musikmässig erst 99 bei mir was los, da hab ich die erste Bravo Hits CD gehabt, gute Lieder gab es damals aber auch nicht mehr.

Und dann kommen diese freakigen Erinnerungen an Tamagotchis, die damals heftiger beurteilt wurden, als sie tatsächlich waren. Wer hat denn noch eines und hat irgendein Kind ein Haustier umgebracht um es anschließend zu reseten? Ich glaub nicht.

Wer erinnert sich den nicht an die ersten Handys. Da gab es riesen Dinger, die so groß waren wie Bücher. Selbst Kinderhandys wurden angeboten. Ob die irgendwer gekauft hat. Damals gab es ja noch nicht einmal billige Verträge.

Es gab auch Jo-Jos diese lustigen Dinger, die mir einmal fast einen Zahn gekostet haben, weil ich zu blöd war damit umzugehen.

Eissorten gab es auch ziemlich verrückte. Am liebsten hatte ich die Energy Eissorten, da gab es von Eskimo einen Red Shark und im Eissalon und Red Bull Eis. Das waren verdammt gute Sorten.

Herrlich waren die 90er obwohl ich sehr wenig davon mitbekommen habe, aber wer weiß an wieviel ich mich in 10 Jahren von diesem Jahrzehnt erinnern kann

Labels:


5:10 nachm. 0 Kommentare
 

Erschreckend, erschreckend es ist schon wieder Donnerstag

Eingestellt von Lorenz Müller

Heute hab ich mir kurz überlegt, was ich denn essen werde und da ist mir doch eingefallen, dass Gründonnerstag ist. Da war die Entscheidung natürlich schnell gefällt, immerhin isst man am Gründonnerstag Spinat.

Und wer morgen Fleisch isst, der kommt in die Hölle, wo ihm 7 kleine Teufeln mit 7 kleinen Dreizäcken in den Hintern stechen das es brennt, als hätte Siegfried bei Roy das Gleitmittel vergessen.

Labels:


4:38 nachm. 0 Kommentare
 

Countdown oder Fehler im Countdown

Eingestellt von Lorenz Müller

2..1.0

Halt, da morgen der große Tag ist, hab ich mich vertan. Asche auf mein Haupt, aber warum sagt denn niemand was.....

Also berichtigend

1.0

Labels:


1:43 nachm. 0 Kommentare
 

Gestern im Comicshop

Eingestellt von Lorenz Müller

Anscheinend wurde vor einiger Zeit im Comicshop eingebrochen. Interessant war es deshalb nicht wirklich, weil nur Yu-Gi-Oh Karten gestohlen wurden. Die teuren Sachen, haben sie liegen gelassen, aber die Yu-Gi-Oh Karten haben sie gebraucht. Trotzdem, irgendwie saudumm.

Labels: ,


9:31 vorm. 0 Kommentare

Mittwoch, April 04, 2007

 

Und täglich grüßt der Countdown

Eingestellt von Lorenz Müller

3...2..1.0

Labels:


7:47 nachm. 0 Kommentare
 

Die Simpsons in New York

Eingestellt von Lorenz Müller

Gerade eben ist auf ORF die Simpsonsfolge gelaufen, die in New York spielt. Zum 100sten Mal. Hier ein Chatlog, dass es auf den Punkt bringt.

-i want to be a part of it
-new york new york
-kommt definitiv zu oft
-ja
-viel zu oft
-die hats in diesem jahr öfters gespielt als ich D- hausübungen gemacht hab

Labels:


3:22 nachm. 0 Kommentare
 

Mein Tag heute...

Eingestellt von Lorenz Müller

Also mein Tag heute wird sicher lustig.

Jetzt gehe ich dann zum Optiker, weil ich endlich eine neue Brille bekomme und heute die Gläserstärke errechnet wird.
Dann fahr ich direkt nach Wien, weil ich für ein Projekt Materialen brauche, die ich mir dort hole. Dann gehe ich in den CS und hole mir eine weitere Short-Box, weil meine schon aus allen Nähten platzt. Wahrscheinlich wirds aber nicht nur bei der Short Box bleiben wie ich mich kenne.

WoW muss ich jetzt wirklich zurückfahren, die Matura ist halt schon zu Nahe und ich hab irgendwie keine Lust die Matheklausur zu haben wie die Mathe-SA, nämlich negativ. Also drückt mir alle die Daumen für Heute, dass ich die Materialen auch wirklich bekomme, weil dann kann ich zum Schreiben beginnen, was sicher nicht soooo lange dauern wird. Immerhin hab ich schon einen Plan und wer eine FBA schreiben konnte, der kann sowas schon lange.

Labels: , ,


9:35 vorm. 0 Kommentare

Dienstag, April 03, 2007

 

Bevor ichs vergess, der Countdown

Eingestellt von Lorenz Müller

4....3...2..1.0

Labels:


9:54 nachm. 0 Kommentare
 

Pearl Jam- Warum denn nicht?

Eingestellt von Lorenz Müller

Bob Dylan, Herbert Grönemeyer, Bad Religion, Styx, Styx, Nickelback, Pearl Jam, Therion, Daft Punk, Jimi Hendrix, A Camp, Bob Sinclair, Daft Punk, Daft Punk, Kraftwerk, Maxime LeForestier, Eddy Grant, Jack Johnson, Jack Johnson, Nelly Furtado, Nickelback, Nickelback, Pearl Jam, Aerosmith, Aerosmith

Alles blickte gespannt All Along the Watchtower, ich sagte nur Du bist Die. Mit einem Handshake begrüßte ich die Lady. Sie schrie nur: "Come Sail away, mach ja kein Photograph und blicke ja nicht auf den World Wide Suicide zurück."

Ich musste träumen. Ein Traum von Abraxas, der Around the World und All Along the Watchtower war. Er schrie:" I can buy you because you are the Love Generation!!!!"

Ich musste nur Harder, Better, Faster, Stronger sein, dann hätte ich die leiseste Chance ein Superhero zu sein. Also meldete ich mich für die Tour de France an, wo ich kurze Zeit später in San Francisco war. Dort wurde aber nur von Hope Joanna geredet. Also machte ich einmal einen Upside Down und landete Broken am Boden, wo mich gleich ein Maneater erwartete. This is how you remind me, aber es war too bad, dass ich nicht mehr genau wusste warum. Also machte ich das was ich am besten konnte. Do the evolution. Schlussendlich begann ich zu Cryin und war komplett Crazy.

Labels:


9:32 nachm. 0 Kommentare
 

Der Unterschied zwischen Marvel und DC

Eingestellt von Lorenz Müller

Bei Marvel gehts im Moment rund. Civil War, Caps Tod und bald World War Hulk.

Bei DC passiert fast gar nichts, trotzdem fesseln mich mehr Serien als bei Marvel. DC macht einfach Spaß ohne Ende. Marvel auch aber im Moment ist DC halt besser.

Labels:


9:12 nachm. 0 Kommentare
 

TV TIPP FÜR Mittwoch 4.4: Vernetzt- Johnny Mnemonic

Eingestellt von Lorenz Müller

Der Film klingt so sau trashig, dass er wahrscheinlich gar nicht schlecht ist.

Mittwoch 4.4; 22:10 auf Kabel 1

Labels:


10:17 vorm. 0 Kommentare

Montag, April 02, 2007

 

Leben wie in einem David Lynch Film

Eingestellt von Lorenz Müller

Kennt einer das Gefühl wenn man sich in einem David Lynch Film vorfindet. Im Moment weiß ich nämlich nicht, ob David Lynch mit seinen Stimmungen in Lost Highway oder Mullholland Drive der Realität vorgegriffen haben oder ob die Realität einfach gerne bereit ist, eine lyncheske Welt zu werden.

Luftballon legt U-Bahn lahm.

Ein Kind dürfte den Luftballon verloren haben


Die U3 ist 15 Minuten gestanden, weil ein Kind den Luftballon verloren hat und sich dieser einen Kurzschluss verursacht hat. Ich finde das persönlich sehr surreal, wenn man überlegt, dass ein kleines Stück Plastikhaut soviel Schaden anrichten kann.

Als nächstes wäre da

Das Latex wird rissig
Gabriele Pauli, die "schöne Landrätin aus Fürth", wie sie in den Medien oft genannt wird, hat ihre Rolle als Gast in allen Talk-Shows und Soft-Domina in einem Hochglanzmagazin wohl überzogen. Immer mehr CSUler nehmen offen gegen sie Stellung, seit die Bilder mit Latex-Handschuhen veröffentlicht wurden. Die "Bild"-Zeitung, die zuerst sehr gut von der Pauli-Veröffentlichung lebte, beginnt nun möglicherweise mit einer Kampagne. Und bei der sagen namentlich genannte Pauli-Kritiker: "Pauli raus aus der CSU".


Herrlich herrlich, vorallem wenn man überlegt, dass sie jetzt gegen die Fotos juristisch vorgehen will. Tja wenn man solche Fotos macht dann meint:


Angst vor dem Fotoshooting? Nein, warum? Darauf hat sie sich gefreut. „Und jetzt ist es genau das richtige Kontrastprogramm“


dann kann die Welt ja nicht mehr lange stehen.

Und als letztes ist da noch das EMI-DRM Ding. Dazu werd ich jetzt nichts zitieren, selbst schuld wer bei Apple einkauft, selbst schuld wer für Lieder, die DRM befreit sind 20ct. mehr zahlt. Man kann die Lieder auch brennen und dann wieder auf den Computer spielen, dann ist das DRM auch weg. Kostet auf jeden Fall weniger und ist nicht einmal illegal.


Wie gesagt, David Lynch wird wohl Nachrichtenreporter.

Labels: , ,


6:55 nachm. 0 Kommentare
 

Absoluter Geheimtipp

Eingestellt von Lorenz Müller



Die CD ist ein absoluter Geheimtipp. Das Lied von Mika wird seit Wochen in Ö3 gespielt, er selbst hat den Newcomer Award bekommen, aber die CD ist ein Geheimtipp. Von dem Schild selbst wird man, durch die Größe, fast erschlagen, aber die CD ist ein Geheimtipp.

Labels:


10:31 vorm. 0 Kommentare
 

Countdown

Eingestellt von Lorenz Müller

5.....4....3...2..1.0

Wer kommt drauf?????

Labels:


9:41 vorm. 0 Kommentare

Sonntag, April 01, 2007

 

Dieses Spiel wird ein Loch in meine Finanzen reißen

Eingestellt von Lorenz Müller



PS3, HD-Fernseher und GTA 4 an sich.

Das wird ein teurer Oktober

Labels: ,


7:00 nachm. 0 Kommentare
 

Chaosliga Österreich

Eingestellt von Lorenz Müller

Anfang der Woche hab ich über den kapitalen Punkteabzug der beiden Grazer Vereine geschrieben.
Vorgestern wurde dem GAK durch eine einstweilige Verfügung ALLE Punkte wiedergegeben. Sturm Graz versucht jetzt natürlich ebenfalls damit durchzukommen. Gestern schrieb der ORF, dass der Paschinger Präsident überlegt, die Lizenz zurückzulegen und somit nächstes Jahr auf die Bundesliga zu verzichten. Grund sind die beiden Grazer Vereine, die laut ihm Konkurse als Feiergrund sehen.

Jetzt gibt es einen Skandal mehr in der T-Mobile Bundesliga. Ziemlich dumm wie ich finde.

Labels: ,


3:32 nachm. 0 Kommentare
 

Sehr tolle Bilder

Eingestellt von Lorenz Müller

Ein echt tolles Bild, das Bild als ganzes zeigt 125,000 einhundert Dollar Noten, die jede Minute für den Irakkrieg ausgegeben wird. Da gibts aber noch ganz andere Bilder.



weiter zu den bildern

Labels:


9:59 vorm. 0 Kommentare
 

April April

Eingestellt von Lorenz Müller

Ich bin kein Freund von Aprilscherzen. Zu blöd sind die Scherze meistens, zu unlustig und irgendwie verstehe ich den Sinn dahinter nicht.
Ich kann nicht lachen wenn in den Zeitungen eine Ente eingebaut wird und auf den Newsportalen irgendeine News gefälscht wird. Was soll das?????

Darum erkläre ich Tischgespräch für Aprilscherzfreizone. Wer hier einen Aprilscherz macht, der soll gefressen werden. Von einem Wal am besten.

Labels:


9:33 vorm. 0 Kommentare

Archive

April 2006   Mai 2006   Juni 2006   Juli 2006   August 2006   September 2006   Oktober 2006   November 2006   Dezember 2006   Jänner 2007   Februar 2007   März 2007   April 2007   Mai 2007   Juni 2007   Juli 2007   August 2007   September 2007   Oktober 2007   November 2007   Dezember 2007   Jänner 2008  

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]